GV Elektra Mühlau 2021

Der Vorstand der Elektra Mühlau hat alle Genossenschafter zur ordentlichen Generalversammlung vom Mittwoch, 30. Juni, 20.00 Uhr ins Gemeindehaus Mühlau eingeladen. Eine Versammlung vor Ort war unter Einhaltung der üblichen Hygienevorschriften gemäss Bundesratsbeschluss wieder möglich. Wir verhandelten über folgende Traktanden:

Zur Behandlung gelangten die folgenden Traktanden:

1. Wahl des Stimmenzählers

 


1b. Erhöhung der Kredit- und Darlehenssumme von Traktandum 6 von 89'000 CHF auf 111'000 CHF


genehmigt


2. Protokoll der GV vom 30. Juni 2020


genehmigt


3. Jahresbericht des Präsidenten


genehmigt


4. Erfolgsrechnung, Bilanz und Entlastung des Vorstandes


genehmigt


5. Wahl der externen Revisionsstelle OBT AG, 5200 Brugg


genehmigt


6. Bruttoverpflichtungskredit und Darlehensaufnahme für künftige Projekte in der Höhe von 111'000 CHF



genehmigt


7. Erneuerungswahlen Vorstand:
a) Vorstand
b) Präsident


genehmigt


8. Verschiedenes

Die Unterlagen zu den einzelnen Sachgeschäften lagen vom 16. bis 30. Juni 2021 auf der Gemeindekanzlei öffentlich zur Einsichtnahme auf.

Wir danken für die Teilnahme an der GV und dem Interesse an der Elektra Mühlau.

Elektrizitätsgenossenschaft Mühlau, Rüstenschwilerstrasse 8, 5642 Mühlau AG
Copyright © 2022 Elektra Mühlau

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Website navigieren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.